Ziehung der Gewinnnummern der Losverkaufsaktion

Sonja Bestle Allgemeines

Liebe Losbesitzer,

herzlichen Dank für den Erwerb unserer Lose! Damit haben Sie Sindiso e.V. und somit unser Projekt in Kenia wertvoll unterstützt! Heute am 22. Dezember 2017 war die Ziehung der Gewinnnummern.

 

Folgende Losnummern (aufsteigend sortiert) wurden gezogen:

 

Gewinnnummer                 Gewinn

02875                                 Fiat Punto (Hauptgewinn)

03360                                 Schlitten

18144                                 Multikochmixer

20875                                 Coca Cola Eisbär

23068                                 AEG Standmixer

24910                                 WMF Raclette

28281                                 Kindle Paperwhite

30784                                 Villeroy & Boch Tafelbesteck

33688                                 De Longhi Nespresso

34649                                 mydays Erlebnisbox

 

Viel Freude mit ihrem Gewinn! Die Einlösung der Preise erfolgt im Globus Neutraubling. Wir bitten Sie, Ihre Preise bis spätestens 19. Januar 2018 dort abzuholen.

Sindisofest am 9. September 2017

Sonja Bestle Allgemeines, Termine

Schön war´s!!!!!

Wir durften auch dieses Jahr wieder unser Sindisofest auf dem Hof von Walter Jahn in Neuhof bei Zeitlarn veranstalten.

Für die Kinder gab es neben einer Kindereisenbahn, einer Förderband-Rutsche, einer Hüpfburg, einer Torwand auch ein Pferdereiten (organisiert durch die Familie Misselbeck aus Neuhof). Für große Begeisterung sorgte die BRK-Bereitschaft Neutraubling-Barbing und die Wasserwacht Neutraubling, die mit ihren Einsatzfahrzeugen den Kindern ihre Aktivitäten näher brachten.

Die Trommelgruppe „Traumfänger“ sorgte für afrikanische Klänge.

Weit über 200 Leute informierten sich bei einem Bildervortrag über die Entwicklungen im Sindiso-Projekt in Kenia und die Aktivitäten von Sindiso e.V. im vergangenen Jahr.

Für das leibliche Wohl gab es neben Kaffee und allerlei Getränken Kuchen sowie Spiralkartoffeln direkt vom Bauernhof von Walter Jahn, Bratwürste, kenianische Spezialitäten und zahlreiche Salate. Unser herzliches Dankeschön gilt hierbei dem Warenhaus Globus Neutraubling für die sehr großzügige Unterstützung!

Zum Ausklang gab es am offenen Feuer einen musikalischen Beitrag durch das Duo um Pfarrer Markus Lettner von Hainsacker.

Sindiso möchte sich bei allen recht herzlich bedanken, die zu diesem schönen Fest beigetragen haben.

Sindiso Jubiläumsfest 2015

Sonja Bestle Allgemeines

Sindiso e.V. feierte im September sein 10-jähriges Bestehen mit seinen Unterstützern und Freunden auf dem Bauernhof eines Sindiso-Mitglieds . Als Ehrengast bekamen wir Besuch von der Projektverantwortlichen in Kenia Maria Awino Oloo.
Für die musikalische Unterrahmung sorgte die befreundete Trommelgruppe Drumfänger.
Ein Sindiso-Mitglied hat uns seine Kinderhüpfburg, seine Kindereisenbahn und eine Kinderwasserrutsche zur Verfügung gestellt. Zudem gab es für Kinder Kutschenfahrten.
Dank der sehr großzügigen Unterstützung von Globus Neutraubling war auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Abschließend hat der Vorsitzende von Sindiso e.V. Christian Kraus einen Bildervortrag zu den bisherigen Entwicklungen im Projekt und den Zukunftsplänen gehalten.
Sindiso e.V. bedankt sich herzlichst bei allen, die mithelfen den Kindern im Projekt eine Zukunftsperspektive zu ermöglichen.

Patenschaften – Anpassung der Beiträge ab 2015

Sonja Bestle Allgemeines

Inzwischen werden 98 bedürftige Kinder in unserem Projekt von Paten unterstützt. Ab 2015 ist es notwendig, den Beitrag für ein Patenkind zu erhöhen bzw. an die real benötigte Summe anzupassen. In den vergangenen Jahren sind die Schulgebühren/Betreuungskosten für ein Kind im Projekt kontinuierlich (inflationsbedingt) gestiegen. Bislang hat Sindiso e.V. den Differenzbetrag aufgestockt. Da es jedoch immer mehr Patenkinder werden, die von Paten übernommen werden (was uns natürlich sehr freut), müssen wir ab dem Januar 2015 den Beitrag erhöhen. Die tatsächlichen Kosten für ein Kind pro Monat in unserem Projekt betragen 20 Euro. Dies ist die Summe, die ein Pate für ein Kind zahlen sollte. Wir bieten jedoch auch weiterhin die Möglichkeit ein Patenkind für 10,-€/Monat zu unterstützen (in diesem Fall übernimmt Sindiso e.V. den Restbetrag). Zudem suchen wir dringend Paten, die einem Kind, dass erfolgreich unsere Projektschule absolviert hat, für 30 € pro Monat den Besuch in einer benachbarten Secondary School (für vier Jahre) ermöglichen möchten. Dies ist eine Übergangslösung, bis es Sindiso e.V. gelingt selbst eine weiterführende Schule zu errichten.

Besuch von Maria Oloo (Gründerin und Verantwortliche des Projekts Umbrella Widows and Orphans) bei Sindiso e.V.

Sonja Bestle Allgemeines, Projekt

Vom 8. – 11. Oktober 2014 war Maria (Mary) Oloo zu Besuch in Deutschland. Mary Oloo, die Gründerin und Hauptverantwortliche des Projekts Umbrella Widows and Orphans, war zuvor bei Ihren Kindern in England und auf einer einwöchigen Pilgerreise in Rom. Sie nutzte ihren Aufenthalt in Europa, um einige wichtige Dinge hinsichtlich des Projekts mit dem Sindiso-Team abzusprechen. Neben Gesprächen über Sindiso e.V. und das Projekt Umbrella Widows and Orphans kamen auch die Geselligkeit und der private Austausch nicht zu kurz.

Top